Neuigkeiten


 

Der "Kürbisschnitztag" 2020 wird dieses Jahr auf Grund SARS-COVID 19 eine andere Form annehmen:

Ab dem 17.10.2020 werden die ersten 150 Kürbisse (für Nachschub ist gesorgt) in den Rathausinnenhof gebracht. Dort können sich die Kinder mit ihren Eltern bis Anfang November einen Kürbis aussuchen und zuhause nach ihren Vorstellungen schnitzen. 

Weiter wird eine Spendenbox für die Kürbisse im Innenhof stehen.

Die dadurch zusammen kommenden Spenden werden zu 100% leukämie- und tumorkranken Kindern in der Universitätsklinik Würzburg zugute kommen. Wir bedanken uns im Voraus für Ihre Spende.

 

Ein Anliegen haben wird noch:

Um die Aktion dieses Jahr dokumentieren zu können, bitte wir die Kürbisschnitzer sich bei der Arbeit oder ihre Kürbisse zu fotografieren und die Bilder an aktion.regenbogen@freenet.de zu mailen. Sie werden dann für ein Plakat sowie eine Collage genutzt, die dann im Anschluss im Rathausinnenhof ausgestellt und auch auf diese Homepage hochgeladen werden. Die Einsendung von Bildern beinhaltet hierbei auch die Zustimmung zur Veröffentlichung.

 

Wir danken Kathleen Nitschel von der Stadtverwaltung für ihre Unterstützung und wünschen den Kürbisschnitzern viel Spaß beim Schnitzen.

 

Eure Aktion Regenbogen


Wer wir sind

mitmachen

spenden